Pamuzind_Rathaus_8.JPG

Pamuzinda Harare

bildet unter Leitung von Michael Sengwe Kamunda seit vielen Jahren Jugendliche in traditioneller Musik, Tanz und Theater aus. Einer seiner Schüler lebt seit Jahren in München und hat zusammen mit anderen in München lebenden Künstlern mit Pamuzinda München schon sehr viele Auftritte gestaltet, so dass Marimba und Mbira auf vielen Straßenfesten so selbstverständlich wie die Hütte der Städtepartnerschaftsgruppe im Nord-Süd-Forum sind.

Mai bis August haben wir seit vielen Jahren meist vier Mitarbeitende von Harare in München zu Gast,

also eine große Band für Konzerte und eine große Gruppe für Unterricht in Musik, Gesang, Tanz und Theater:

Sie kommen auch an Schulen, können in english von der Lebenssituation und den politischen Veränderungen in unserer Partnerstadt Harare erzählen:
Die Inflation ist vorbei, der Simbabwe-Dollar auch, die Cholera eingegrenzt, die Ernährung noch mangelhaft ...

Und gemeinsam mit unserem Projekt **youventus-international unterstützen wir**

seit gut 10 Jahren eine Gruppe von Aidswaisen, die nun in die Oberschulen kommen, was die Kosten für Ernährung und Schulgeld, Schulkeidung etc in die Höhe treibt.

DSC00082.JPG
In Harare werden im Projekt in Highfield 21 Kinder ausgebildet und betreut, was neben dem künstlerischen Unterricht bedeutet, den Schulbesuch mit Gebühren, Schuhen und Uniform zu ermöglichen sowie eine regelmäßige Mahlzeit und oft die nötigste Versorgung für Geschwister und Familie.
Daneben unterrichtet Pamuzinda Harare auch noch die Kinder und Jugendlichen in einem Waisenhaus, dieser Unterricht wird über die Konzerte hier finanziell ermöglicht.

In Planung ist eine feste Einrichtung, möglicherweise in einer (leerstehenden) städtischen Einrichtung, um die Arbeit und die Instrumente einschließlich einer eigenen Instrumente-Werkstatt zu sichern und Möglichkeiten für eine eigene Küche und internationale Gäste zu schaffen.

Die derzeitige katastrophale Lage erfordert allerdings alle Anstrengungen für das Überleben, vor allem auch Wasser- und Essensversorgung.

Auch 2016 kommen vier Musik-LehrerInnen aus Harare 12. Mai bis Anfang August nach München

Pamuzinda im Sommer 2016

Zwischen den Terminen unten sind die Musik-LehrerInnen von www.Pamuzinda.de für Workshops in Schulen und Einrichtungen, auch mit Behinderten und in der Integration, zu Marimba, Theater, Tanz, Gesang und Trommeln und für Sommerfeste zu buchen ... gern weitergeben!
14-16.05. Birkenried

28.05. Altdorf
04.06. Heubach
11.06. Ingolstadt
22.06. EWH München
25.06. Wernsbach
26.06. FFB
06.-08.07. Hechingen
09.07. Landshut
23.07. Freising,abends Akwaba Nürnberg
24.07. Freising
www.zbb-ev.jimdo.com

Die Spendenquittung für Beträge über 200 Euro und das Rechnungsformular für Konzerte und Workshops,
Überweisungen bitte direkt auf das Projekkonto Pamuzinda / youventus des zbb 8832202 mit der BLZ 70020500 oder IBAN DE79 700 205 00 000 88 322 02 BIC Code 70020500 BFSWDE33MUE Eine Hörprobe